…ma non troppo – ein Chor mit Charme


Tenniken feiert Weihnachten 2021 mit …ma non troppo

Nach fast zwei Jahren unfreiwilliger Pause freuten wir uns umso mehr, ein treues Publikum in den Genuss einer Darbietung in vorweihnachtlicher Atmosphäre kommen zu lassen.
Die Aufführung fand am Samstag, 11. Dezember statt. Am 12. Dezember umrahmten wir den Gottesdienst mit Liedern aus diesem Programm.
Zusätzlich erfreuten wir auf Einladung des Alterszentrums „Obere Mühle“ in Lenzburg die Einwohner und anwesenden Gäste mit einer Auswahl von Liedern aus diesem Programm.

Die Bilder vom Konzert wurden uns von Brigitte Buser, Tenniken zur Verfügung gestellt.
Hier sind noch weitere Bilder …
Ausserdem hat sie noch einen redaktionellen Artikel für die „Volksstimme“ verfasst – besten Dank.
Hier zum Artikel …
Weiterer Zeitungs-Artikel aus der ObZ: Hier …


Informationen zum Programm finden Sie im Flyer hier ….

nm/ Der gemischte Chor …ma non troppo nimmt Sie mit auf eine Weihnachtsreise rund um die Welt. Weihnachtslieder aus verschiedenen Sprachregionen tragen Sie durch herrliche Winterlandschaften, verschiedene Klimazonen und erzählen in vielschichtigen Klangfarben, wie Weihnachten in anderen Ländern klingt. Lauschen Sie den dunklen Winterabenden Skandinaviens, der fröhlichen und zugleich friedvollen Anbetung Jesu im Süden, den Weihnachtsglocken Englands, aber auch bekannten traditionellen Weihnachtsstücken aus dem deutschen Sprachraum – die von …ma non troppo doch nicht ganz so traditionell musiziert werden und mit neuen Facetten überraschen. Gönnen Sie sich in dem hektischen vorweihnachtlichen Treiben einen Moment der Ruhe und geniessen Sie unser Weihnachtskonzert. Der gemischte Chor …ma non troppo freut sich auf Ihren Besuch.

 


… Highlights die nachklingen 


„Schallt laut ihr Chöre …“
… begleitet mit Orgel und Cello in kirchlichem Rahmen.


Die zwei eindrücklichen Darbietungen von …ma non troppo in den Kirchen Tenniken am (31. Januar 2020) und Waldenburg (am 2. Februar 2020) sind bereits wieder passé.
Die Volkstimme zum Konzert …
unten das Konzertprogramm (anklicken)

Hier ist das Konzertprogramm ...


Ausserordentliche Konzertaufführungen im 2018
„Die schönsten Opernchöre“


Dom Arlesheim (Foto: Kath. Kirche, Arlesheim)

Zusammen mit dem Musikverein Arlesheim und fünf Baselbieter Chören fanden vier Aufführungen statt:
Über 100 Sänger und Musiker erfüllten die Kirche Gelterkinden (Bild unten) und den Dom in Arlesheim (Bild oben) mit Klängen und Gesang aus den berühmtesten Opern der bekanntesten Komponisten, wie Mozart, Verdi, Wagner usw. Für uns Hobby-Sänger war dieser professionelle Auftritt eine besonders spannende Herausforderung. Und mit dem Ergebnis durften wir höchst zufrieden sein.


Am Samstag, 26. Mai 2018 in der Katholischen Kirche, Gelterkinden



Am Samstag,  9. Juni 2018 im Dom Arlesheim   Einblick in die Probenarbeit mit Regio-tvplus
und Sonntag, 10. Juni 2018 im Dom Arlesheim  weitere Bilder hier …



Am Samstag, 15. September 2018 im Schlosspark Binningen (anlässlich des Dorffestes).

Das war das offizielle Programm (bitte anklicken)

Mit der Aufführung in Binningen nehmen wir Abschied von einer einmaligen Zusammenarbeit mit dem Musikverein Münchenstein und den verschiedenen Chören aus dem unteren Baselbiet. Die Erfahrung mit der Opern-„Luft“ war spannend und anspruchsvoll.


Seit 20 Jahren jung und dynamisch – … ma non troppo!

Herzlichen Dank an Judith Aebersold & Walter Kreil für die grossartige Fotogalerie   hier …


Zeitungsbericht der Oberbaselbieter-Zeitung vom 28. Sept. 2017   hier …
Ein unterhaltsamer Rückblick auf die Erfolgsgeschichte von …ma non troppo   hier …
Die „Volkstimme“ war zu Besuch bei …ma non troppo   hier …